• Archiv der Kategorie: Anwender für Anwender

Anleitung: Benutzerkonto in Mein ELSTER löschen

In Mein ELSTER haben Sie die Möglichkeit Ihr Benutzerkonto zu löschen.

Ein Grund zur Löschung könnte z.B. sein, wenn man als Anwender folgende Nachricht bei einem Registrierungsversuch erhält:

Interner Fehler

Fehlernummer: 080090206
Es sind keine weiteren Registrierungen für die angegebene Steuernummer, Identifikationsnummer bzw. BZSt-Nummer möglich, da die maximal zulässige Anzahl von Registrierungen überschritten wurde.

Erklärung
Wenn Sie den | Portalfehler: 080090206 | erhalten, wurde die maximal zulässige Anzahl von Registrierungen pro Steuernummer, BZSt-Nummer oder Identifikationsnummer überschritten. Pro Steuernummer oder BZSt-Nummer sind bis zu 20 Registrierungen möglich. Pro Identifikationsnummer ist nur eine einzige Registrierung möglich. Es sind keine weiteren Registrierungen für die angegebene Steuernummer, BZSt-Nummer oder Identifikationsnummer möglich

Lösung:
Um mit dieser Registrierung fortfahren zu können, müssen Sie zunächst ein eventuell nicht mehr benötigtes Benutzerkonto löschen.

https://www.elster.de/eportal/all/dienst/ElsterOnlinePrepareKontoSperren.tax

Sie können dann mit der bereits begonnenen Registrierung fortfahren, indem Sie erneut auf den Link in der E-Mail mit dem Betreff | Mein ELSTER: E-Mail-Bestätigung | klicken.

Im Folgenden wird der Ablauf einer Kontolöschung in Mein ELSTER erklärt.

Ausgangslage:

  • Registrierung bei Mein ELSTER
  • Benutzerkonto wird nicht mehr benötigt oder der Zugriff auf das Konto ist nicht mehr möglich (Zertifikat verloren, Passwort vergessen)
  1. Prozess der Kontolöschung starten
    Auf www.elster.de in der Navigation auf „Benutzerkonto-Service“ klicken und anschließend auf „Benutzerkonto löschen“

    Benutzername und E-Mail-Adresse des zu löschenden Accounts eintragen. Ihren Benutzername finden Sie z. B. in den E-Mails, die Ihnen von „portal@elster.de“ gesendet wurden. Falls Sie Ihren Benutzernamen nicht kennen, verwenden Sie den Link „Benutzernamen zusenden„.

    Benutzername und E-Mail-Adresse eintragen

    Als nächstes müssen Sie die Antwort auf Ihre Sicherheitsabfrage und eine Begründung zur Löschung angeben. Falls Sie die Antwort nicht mehr wissen können Sie bei einer Registrierung mit Identifikationsnummer über „Antwort vergessen?“ auch eine Löschung durch die Angabe von Geburtsdatum und IdNr. durchführen.

    Antwort auf Sicherheitsabfrage und Begründung angeben

  2. Löschung bestätigen
    Hinweis aufmerksam lesen und Kontolöschung mit Klick auf „Ja, Benutzerkonto löschen“ bestätigen.

    Kontolöschung bestätigen

    Ergebnis der Kontolöschung

    Bestätigungs-E-Mail zur Kontolöschung

Anleitung: Zertifikatsverlängerung in Mein ELSTER (Zertifikatsdatei)

Im Folgenden wird der Ablauf einer Zertifikatsverlängerung bei der Login-Option Zertifikatsdatei erklärt.

Ausgangslage:

  • Registrierung bei Mein ELSTER mit Login-Option Zertifikatsdatei
  • Ablauf des Zertifikats steht kurz bevor (< 3 Monate vor Ablauf)
  • Unterstütztes Betriebssystem und Browser wird verwendet (Systemanforderungen)
  1. E-Mail zum baldigen Ablauf des Zertifikats erhalten
    Sie können mit dem Prozess der Zertifikatsverlängerung erst starten, wenn Sie eine E-Mail erhalten haben, dass Ihr Zertifikat in Kürze abläuft. Diese E-Mails werden 90, 40 und 2 Tage vor Ablauf des Zertifikats verschickt.

    Benachrichtigungsmail zum Zertifikatsablauf

  2. Login bei Mein ELSTER mit bald ablaufender Zertifikatsdatei
    Loggen Sie sich mit Ihrer bald ablaufenden Zertifikatsdatei bei Mein ELSTER ein.

    Login bei Mein ELSTER

    Ablaufende Zertifikatsdatei auswählen, Passwort eingeben -> Login

  3. Prozess zur Zertifikatsverlängerung wird automatisch gestartet
    Lesen Sie die Hinweise auf der Seite aufmerksam durch und klicken Sie auf „Jetzt Zertifikat verlängern“.

    Hinweise lesen und „Jetzt Zertifikat verlängern“ klicken

    Wählen Sie mit „Durchsuchen“ Ihre bald ablaufende Zertifikatsdatei aus und vergeben Sie einen Dateinamen und ein Passwort für die neue Zertifikatsdatei. Bei der Verlängerung wird Ihnen eine neue Zertifikatsdatei ausgestellt, die ab dem Abschluss der Verlängerung verwendet werden muss. Ihre alte Zertifikatsdatei kann nach dem Abschluss der Verlängerung gelöscht werden.
    Mit Klick auf „Verlängertes Zertifikat speichern“ wird die neue Zertifikatsdatei heruntergeladen und im Download-Verzeichnis Ihres Browsers abgelegt.

    Ablaufende Zertifikatsdatei auswählen, Dateiname und Passwort für neue Zertifikatsdatei vergeben

     

  4. Erstmaliges Login und Aufräumarbeiten
    Wählen Sie nun mit „Durchsuchen“ die gerade heruntergeladene neue Zertifikatsdatei aus und geben Sie das auf der vorherigen Seite vergebene Passwort ein.

    Erstmaliges Login mit neuer Zertifikatsdatei durchführen

    Die Zertifikatsverlängerung ist nun abgeschlossen und Sie werden auf Ihre persönliche Startseite von Mein ELSTER weitergeleitet.

    WICHTIG:
    – Denken Sie daran ein Backup Ihrer neuen Zertifikatsdatei anzulegen (auf USB-Stick o.ä.)
    – Die alte Zertifikatsdatei und deren Backups sollten gelöscht werden

Wie stelle ich fest, ob ich ein ELSTER-Zertifikat mit Steuernummer oder Identifikationsnummer erstellt habe?

Viele Anwender möchten gerne am Belegabrufverfahren der vorausgefüllten Steuererklärung teilnehmen.

Diese Seite vorausgefüllten Steuererklärung bietet auf viele Fragen –> Antworten und auch dieser Leitfaden zum Belegabruf im ElsterOnline-Portal zeigt den Umfang der Funktionen.

Weiterhin geht das aktuelle ElsterFormular Handbuch auch auf den Umfang und Umgang mit dem Belegabrufverfahren innerhalb des kostenlosen EDV Steuerprogramms ElsterFormular ein (siehe hierzu Punkt 5.1.5).

Wie heißt es im Leitfaden unter Punkt 1: … weiterlesen

Probleme bei der Fehlerdarstellung bei Datenübermittlung mit ElsterFormular 15.0

Derzeit gibt es ein Problem mit den Fehlermeldungen aus ElsterFormular-Version 15.0. heraus:

Anwender bekommen bei der Datenübermittlung den allgemeinen Fehler „Bei der Ausführung der Funktion „EricBearbeiteVorgang“ ist ein Fehler aufgetreten“ ausgegeben. Dieser Fehler kann durch verschiedene Ursachen ausgelöst werden (z.B. (nicht abschließend !!) PIN falsch, Proxy fehlt, Zertifikat abgelaufen). … weiterlesen

„Click to Play“-Funktion im Mozilla Firefox 26 – Auswirkungen auf das ElsterOnline-Portal unter Verwendung von Java

Der Internetbrowser Mozilla Firefox ist in der Version 26 am 10.12.2013 erschienen.

Mozilla hat die angekündigte „Click to Play“-Funktion für alle User implementiert. Die neue Click-to-Play-Funktion deaktiviert direkt bei der Installation alle Java-Plugins. Anschließend muss der User für jedes einzelne Plugin entscheiden, ob er dieses weiterhin nutzen möchte, und es per Klick aktivieren (Quelle: www.chip.de)

Wer ein ELSTERBasis-Zertifikat besitzt, kann das ElsterOnline-Portal bereits mit allen Funktionen ohne Installation von Java nutzen (siehe dazu unseren ELSTER-BLOG-Beitrag: Neue Version des ElsterOnline-Portals verfügbar)

Muss allerdings noch Java zum Einsatz kommen im ElsterOnline-Portal (z.B. bei der Verwendung von ELSTERSpezial oder ELSTERPlus), dann möchte ich hier kurz den Ablauf (Aktivierung Java-Plugins) aufzeigen. … weiterlesen

Registrierung im ElsterOnline-Portal mit einem ELSTERBasis-Zertifikat (hier: persönliches Zertifikat) ohne Java

Ich versuche mal die Registrierung eines ELSTERBasis-Zertifikats ohne Java im ELSTEROnline-Portal (EOP) anhand von Bildern aufzuzeigen.

Meine Ausgangslage:

  • Betriebssystem Windows 7 – 64bit wird verwendet
  • Internetbrowser Mozilla Firefox 25 ist installiert
  • es ist kein Java installiert
  • Persönliche Identifikationsnummer liegt vor

Weitere begleitende Hilfestellung: … weiterlesen

Anwenderhilfe – Registrierung im EOP mit Mac OSX, Safari und Java

Anwender MacAndElster hat im ElsterAnwenderForum eine kleine Hilfeanleitung gefertigt, falls jemand sich mit einem Mac Betriebssystem, dem Internetbrowser Safari und Java im ElsterOnlinePortal registrieren möchte unter Verwendung eines kostenlosen ELSTERBasis-Zertifikates.

Bestehende Problembeschreibung von MAC-Anwendern
Bei der Registrierung kommt folgende Meldung:

Sie sind nicht berechtigt die Datei ….. .pfx zu speichern.
Version Mac OSX 10.9
Der Browser ist Safari 7.0 und die Registrierung erfolgt mit Java.
Ich weiß nicht was ich machen soll, Adminrechte sind vorhanden.
Hallo zusammen,
Egal welche Version ihr von Safari oder OSX habt, ihr müsst Java mehr Zugriffsrechte ermöglichen, um die .pfx-Datei schreiben zu dürfen.
Die Lösung für das Problem geht wie folgt: … weiterlesen
Schließen