Schlagwort-Archive: elsterformular

ElsterFormular steht in der Version 18.2 bereit

Logo ElsterFormular

ElsterFormular steht in der Version 18.2 bereit.

Es sind neue Steuererklärungsmodule enthalten für:

  • Gewerbesteuererklärung 2016
  • Erklärung für die Zerlegung des Gewerbesteuermessbetrages 2016
    • Hierbei erfolgt eine übersichtlichere Darstellung der einzelnen Gemeinden durch die Anzeige in Vordruckexemplaren. Die Anzahl der möglichen Gemeinden beträgt nun inkl. Geschäftsleitung bis zu 1.500.

Die Einkommensteuererklärung 2016 wird ergänzt:

  • Die Anlage N-GRE ist für das Land Baden-Württemberg verfügbar.
  • Es können ab sofort in der Anlage N bis zu 99 Lohnsteuerbescheinigungen verwendet werden.

Enthalten sind weiterhin wesentliche Verbesserungen in folgenden Bereichen:

  • Eine Datenübernahme aus früheren Jahren ist jetzt möglich.
    Dies gilt für alle per ElsterFormular erstellten Dateien mit der Endung „.elfo“, also Jahressteuererklärungen ab 2009 und Anmeldesteuern ab 2010. Es können damit beispielsweise Daten aus einer Einkommensteuererklärung 2009 direkt in eine Einkommensteuererklärung 2016 übernommen werden. Gleiches gilt zum Beispiel für Daten einer Lohnsteueranmeldung 2010, die in eine Lohnsteueranmeldung 2017 übernommen werden können. Das Ursprungsjahr sowie das Zieljahr sind im Rahmen der insgesamt angebotenen Jahre frei wählbar.

    neues Symbol

    neuer Menüeintrag

    neuer Schalter

  • Die Steuerberechnung zur Einkommensteuererklärung 2016 wurde verbessert.
  • Ein Datenexport von Einkommensteuererklärungen in das ElsterOnline-Portal ist möglich.

zum Download von ElsterFormular

ElsterFormular steht in der Version 18.1 bereit

Logo ElsterFormular

ElsterFormular steht in der Version 18.1 bereit.

 Enthalten sind wesentliche Verbesserungen in folgenden Bereichen:

  • Steuerberechnung zur Einkommensteuererklärung 2016:
    •  Hauptvordruck, Seite 3, Zeilen 65-66 (Pflegepauschbetrag)
    •  Hauptvordruck, Seite 3, Zeile 72 (u.a. haushaltsnahe Dienstleistungen)
    • Anlage G, nach Zeile 15 (zusätzliche  Angaben  zur  Steuerermäßigung nach § 35 EStG)

zum Download von ElsterFormular

ElsterFormular steht in der Version 17.5 bereit

programmIcon

 

Die unten aufgeführten Änderungen sind als Update und in Form neuer Installationspakete verfügbar.

 

Wesentliche Änderungen/ Verbesserungen:

    • Aktualisierung der Steuerberechnung
    • Aktualisierung der Datenübermittlungskomponente (ERiC)
    • Darstellungsprobleme bei sehr hohen Bildschirmauflösungen wurden behoben.
    • Installationsverwaltung
      • Die Installation von künftigen Updates erfolgt nun ohne Abfrage/Erteilung von Administrator-Rechten, sofern die automatische Aktualisierung von ElsterFormular nicht deaktiviert wurde.
  • Programm-Menü von ElsterFormular
    • Es wurde eine verständlichere Gestaltung durch Textänderungen und Vereinfachung der Menüstruktur vorgenommen.

      2016-09-27_15h22_21

      Beispiel Einkommensteuererklärung

  • Steuerberechnung (Einkommensteuererklärung)
    • Das Ergebnis der Berechnung kann während der Eingabe oder Übernahme der Daten direkt rechts unten angezeigt werden.
      2016-10-04_16h46_12

      Die Eingaben sind plausibel.

      2016-10-04_17h06_38

      Die Eingaben sind nicht plausibel.

  • Lesezeichen
    • werden jetzt bei der Datenübernahme aus dem Vorjahr mit aus der Vorjahresdatei übernommen; gleiches gilt bei der Funktion „Daten in neue Datei kopieren“ (bisher „Steuererklärung kopieren“)

ElsterFormular steht in der Version 17.0 bereit

ElsterFormular steht in der Version 17.0 bereit und enthält:

1. Neue Steuererklärungsmodule für:

  • Jahressteuern

    • Einkommensteuererklärung 2015
    • Antrag auf Begünstigung des nicht entnommenen Gewinns (§34a EStG) 2015
    • Einnahmenüberschussrechnung 2015
    • Umsatzsteuererklärung 2015
  • Anmeldesteuern

    • Lohnsteueranmeldung 2016
    • Umsatzsteuervoranmeldung 2016
    • Antrag auf Dauerfristverlängerung/Sondervorauszahlung 2016

Hinweis: Steuererklärungsmodule für die Jahressteuern 2009 bis 2011 sowie die Anmeldesteuern 2010 bis 2014 sind nicht mehr in den Setups von ElsterFormular enthalten.
Diese Steuererklärungsmodule werden jedoch weiterhin unterstützt und zum separaten Download angeboten. Sie können ebenfalls über die Installationsverwaltung nachinstalliert werden.

2. Wesentliche Verbesserungen:

  • Übernahme von Belegdaten in die Einkommensteuererklärung>

    • Es besteht nun die Möglichkeit zu wählen, ob die abgerufenen Daten alle zusammen oder einzeln übernommen werden sollen.
    • Zur besseren Zuordnung von Beleginhalten aus mehreren Belegen in die Anlage VOR werden in der Eingabeoberfläche Wiederholungen der Zeilen 16 bis 21 und 23 bis 28 (jeweils als ein Block) geschaffen. Damit ist es möglich,  mehrere Belege mit Krank- und Pflegeversicherungsbeiträgen in das Formular zu übernehmen.
      Die Übermittlung der Daten erfolgt als Summe der Zeilenwiederholungen.
  • Editieren von Lohnsteuerbescheinigungen zur Anlage N der Einkommensteuererklärung ab 2015

    • Beim Vorhandensein mehrerer Lohnsteuerbescheinigungen zur Anlage N lassen sich diese nun einfacher editieren (löschen, hinzufügen oder  sortieren nach oben bzw. unten).

      Bilschirmabzug ElsterFormular Einkommensteuererklärung 2015, Anlage N

      Die Schalter sowie die Schalter mit den Pfeil-Symbolen für das Auf- und Ab- Verschieben sind ständig unter jeder LStB vorhanden. Das Entfernen der ersten LStB führt zu einer neuen leeren Ausfertigung derselben.
      Der Schalter <Hinzufügen> befindet sich immer unter dem letzten Exemplar.

  • Installationsverwaltung

    • Startet die Installationsverwaltung im Hintergrund das Herunterladen der Updates, wird dies dem Anwender kenntlich gemacht. Zusätzlich kann er den laufenden Vorgang abbrechen.
      auto-down_update_1 auto-down_update_2 auto-down_update_3 auto-down_update_4 auto-down_update_5

zum Download von ElsterFormular

12.02.2015: Aktualisierung für ElsterFormular Version 16.0 veröffentlicht

Es werden sämtliche Module aktualisiert. Damit wird ein sporadisch auftretendes Problem beim Öffnen der elfo-Dateien behoben. Weiterhin sind Verbesserungen an der Lohnsteueranmeldung, der Umsatzsteuervoranmeldung, bei ELStAM sowie der Berechnung der Einkommensteuer 2014 enthalten.

Link: https://www.elster.de/elfo_down.php

Aktualisierung für ElsterFormular Version 15.0 veröffentlicht.

Für sämtliche Module außer ElStAM, Lohnsteuerbescheinigung und Zusammenfassende Meldung sind seit gestern Nachmittag Updates erhältlich, die einen Fehler bei Fehleranzeige nach gescheiterten Sendeversuchen beseitigen. Es wurden ebenfalls aktuelle Installationspakete zum Download bereitgestellt.

Damit werden die „Probleme bei der Fehlerdarstellung bei Datenübermittlung mit ElsterFormular 15.0“ behoben.

Probleme bei der Fehlerdarstellung bei Datenübermittlung mit ElsterFormular 15.0

Derzeit gibt es ein Problem mit den Fehlermeldungen aus ElsterFormular-Version 15.0. heraus:

Anwender bekommen bei der Datenübermittlung den allgemeinen Fehler „Bei der Ausführung der Funktion „EricBearbeiteVorgang“ ist ein Fehler aufgetreten“ ausgegeben. Dieser Fehler kann durch verschiedene Ursachen ausgelöst werden (z.B. (nicht abschließend !!) PIN falsch, Proxy fehlt, Zertifikat abgelaufen). Weiterlesen

ElsterFormular steht in der Version 15.0 bereit.

elfo_01-14

Die Installationsdateien von ElsterFormular enthalten neu:

  • Einkommensteuererklärung 2013
  • Einnahmenüberschussrechnung 2013
  • Umsatzsteuererklärung 2013
  • Umsatzsteuer-Voranmeldung 2014
  • Antrag auf Dauerfristverlängerung 2014
  • Anmeldung der Sondervorauszahlung 2014
  • Lohnsteuer-Anmeldung 2014
  • Lohnsteuerbescheinigung 2014

Die Module für die Jahressteuern 2009 (z.B. Einkommensteuererklärung) und Anmeldesteuern 2011-2012 (z.B. Umsatzsteuervoranmeldung) sind nicht enthalten, lassen sich jedoch bei Bedarf über die Installationsverwaltung hinzufügen. Dies gilt nicht für die Lohnsteuerbescheinigung 2012 (siehe Meldung vom 05.12.2013).

Die Gewerbesteuererklärung, die Erklärung für die Zerlegung des Gewerbesteuermessbetrags 2013 sowie die Anlage N-GRE 2013 werden voraussichtlich Ende Februar bereitgestellt.

Anwendern die bereits ElsterFormular verwenden, wird das morgen erscheinende Update empfohlen. Die bisherigen Erklärungen (mit Ausnahme der Lohnsteuerbescheinigung 2012 – siehe Nachricht vom 05.12.2013) bleiben dann genauso erhalten, wie bisher erfasste Daten.

Für die Einkommensteuererklärungen 2012 und 2013 sind Funktionen zum Abruf von Belegen und deren Übernahme in die Steuererklärung vorhanden.

ElsterFormular steht in der Version 14.4 bereit.

Seit 09.09.2013 steht ElsterFormular in der Version 14.4 bereit. In folgenden Bereichen wurden Verbesserungen vorgenommen:

  • Aktualisierung der Finanzamtsdaten
  • Lohnsteuerabzugsmerkmale (ELStAM)
  • Einkommensteuer; Steuerberechnung
  • Umsatzsteuervoranmeldung 2013; Änderung der Vordruckzeilen 48-52 auf Grund gesetzl. Änderung ab Monat Oktober 2013
  • Zusammenfassende Meldung; Plausibilitäten; Länderauswahl mit Kroatien

Den Download zur Software finden sie auf der Elster Webseite.