Schlagwort-Archive: ElsterOnline-Portal

ElsterOnline-Portal: Update am 21.03.2017

Neue Formulare

Folgende Formulare sind nun für den Veranlagungs- bzw. Feststellungszeitraum 2016 verfügbar:

  • Einnahmenüberschussrechnung (EÜR)
  • Gesonderte Feststellung
  • Gesonderte und einheitliche Feststellung
  • Gewerbesteuererklärung (vorerst ohne Anlage ÖHG)
  • Erklärung für die Zerlegung des Gewerbesteuermessbetrages
  • Umsatzsteuerjahreserklärung

Datenübernahme aus ElsterFormular

Bei der Benutzung von ElsterFormular können bei einer authentifizierten Übermittlung einer Einkommensteuererklärung an die Finanzbehörde zeitgleich die Daten ins ElsterOnline-Portal exportieren werden. Diese stehen danach für eine Datenübernahme (z. B. im nächsten Kalenderjahr) im ElsterOnline-Portal zur Verfügung.
Bei einer bereits durchgeführten Überrmittlung einer Einkommensteuererklärung kann nachträglich in ElsterFormular ein Export der Daten ins ElsterOnline-Portal angestoßen werden – unter der Voraussetzung, dass dafür ein gültiges Zertifikat verwendet wird.
Der Export der Daten funktioniert für Veranlagungszeiträume 2011 und später.

Erhöhung der Anzahl der Benutzerkonten für ein Organisationszertifikat

Bei einer Registrierung mit einer Organisations-Steuernummer in Verbindung mit der Registrierungsart ELSTERBasis wurde die Anzahl der Benutzerkonten pro Steuernummer von 20 auf 200 erhöht.

KR

20. März 2017

Papier sinnvoll nutzen, Steuererklärung online machen.

ELSTER, Ihr Online-Finanzamt

Eröffnung von Mein ELSTER – Beta für Family & Friends auf der CeBIT. Seien Sie dabei und werden Sie ein Teil von ELSTER!

Sie finden unseren Messestand in
Halle 7, Stand E36.

ElsterOnline-Portal: Update am 26.07.2016

Es ist nun möglich, eine Abgabe der Körperschaftsteuererklärung für den Veranlagungszeitraum 2015 im ElsterOnline-Portal durchzuführen.

Bei der FSE (Fragebogen zur steuerlichen Erfassung) für Einzelunternehmer wurde die aktuellere Version (basierend auf dem Vordruck von 2015) bereitgestellt.

Das Formular „Einspruch“ wurde nun für alle Bundesländer freigeschalten.

ElsterOnline-Portal: Update am 30.03.2016

Neue Formulare

Folgende Formulare sind nun auch für das Veranlagungsjahr 2015 verfügbar:

  • Einnahmenüberschussrechnung (EÜR)
  • Einkommensteuererklärung (beschränkte Steuerpflicht)
  • Formular §34a EStG
  • Gesonderte Feststellung
  • Gesonderte und einheitliche Feststellung
  • Gewerbesteuererklärung
  • Erklärung für die Zerlegung des Gewerbesteuermessbetrages
  • Umsatzsteuerjahreserklärung

Anzeige von Bescheiddaten

Die Anzeige von Bescheiddaten für die Einkommensteuer ist jetzt direkt im ElsterOnline-Portal möglich.

Voraussetzung: Die Abgabe der Einkommensteuererklärung erfolgte über das ElsterOnline-Portal.

Hinweis: Die Anzeige im ElsterOnline-Portal hat keine rechtliche Bindungswirkung und dient lediglich der Information – es wird nach wie vor ein Steuerbescheid in Papierform versendet, der maßgebend ist (z. B. um bestimmte Fristen einzuhalten).

Unterstützte Systeme

Eine Übersicht über die aktuell unterstützten Browser und Betriebssysteme findet sich hier: https://www.elsteronline.de/eportal/Anforderungen.tax

ElsterOnline-Portal: Update am 28.07.2015

  Verbesserte Formularansicht

Da in den letzten Jahren immer mehr Formulare ihren Weg in das ElsterOnline-Portal gefunden haben, darunter auch einige umfangreichere wie die Einkommensteuererklärung, wurde die Benutzerführung in diesen Formularen verbessert komplett überarbeitet.

Bei Formularen mit mehreren Anlagen kann man nun schon vor dem Betreten des Formulars die gewünschten Anlagen auswählen:

Anlagenauswahl

Im Eingabemodus gibt es nun einen Navigationsbaum auf der linken Seite, auf der rechten Seite ist die bisher gewohnte Bearbeitungsansicht:

Formularansicht mit Navigationsbaum

Im Navigationsbaum und im Modus „Eingeben“ bzw. im Modus „Prüfen“ werden die fehlerhaften Eingaben übersichtlich angezeigt.

Fehler, bei denen sich die betroffenen Eingabefelder nur auf einer Seite befinden, werden bereits beim Verlassen der Seite angezeigt und nicht erst nach dem aktiven Prüfen durch den Benutzer:

Fehlerbehandlung

Anmerkung:
Die verbesserte Benutzerführung innerhalb der Formulare wurde für folgende Verfahren noch nicht umgesetzt:

Umsatzsteuer-Dauerfristverlängerung, -Sondervorauszahlung und -Voranmeldung, Lohnsteuerbescheinigung, Lohnsteuer-Anmeldung für 2014 (da Altjahr) sowie Steuerkontenabfragen.

 

Körperschaftssteuer 2014

Die Körperschaftsteuer-Formulare (UFA 30-33) für das Veranlagungsjahr 2014 stehen im ElsterOnline-Portal bereit.

 

Änderungen bei den Formularen

Die maximale Beteiligtenzahl bei der gesonderten und einheitlichen Feststellung wurde auf 500 erhöht.

Die gesonderte und einheitliche Feststellung für die Feststellungszeiträume 2010 und 2011 wird im ElsterOnline-Portal nicht mehr angeboten. Hintergrund ist eine technische Umstellung.

Weiterlesen

ElsterOnline-Portal: Erhöhung der Sicherheit mit Auswirkung auf Windows XP-Benutzer

Ab 01.06.2015 müssen Benutzer von Windows XP, die als Browser den InternetExplorer verwenden, damit rechnen, dass sie das ElsterOnline-Portal nicht mehr benutzen können. Betroffene Anwender können aber einfach einen anderen, moderneren Browser wie z.B. den Mozilla Firefox herunterladen und mit diesem das ElsterOnline-Portal nutzen.

Windows XP und auch ältere InternetExplorer werden bereits seit einiger Zeit nicht mehr vom ElsterOnline-Portal aktiv unterstützt. Übersicht über die aktuell unterstützten Browser und Betriebssysteme: https://www.elsteronline.de/eportal/Anforderungen.tax

ElsterOnline-Portal: Update am 24.03.2015

Unterstützte Betriebssysteme

Wegen eines Treiberproblems funktionieren Sicherheitsticks nicht unter MacOS X 10.10.

Übersicht über die aktuell unterstützten Browser und Betriebssysteme: https://www.elsteronline.de/eportal/Anforderungen.tax

Wechsel von ELSTERSpezial zu ELSTERBasis freigeschalten

Mit dem heutigen Update ist es möglich von ELSTERSpezial (=Login mit Sicherheitsstick) zu ELSTERBasis (=Login mit Zertifikatsdatei) zu wechseln. Das dürfte vor allem für diejenigen interessant sein, die sich auf Grund eines Treiberproblems unter MacOS X 10.10 nicht mehr in das Portal einloggen können.

BEACHTE: Es gibt keine Möglichkeit, wieder zurück zu ELSTERSpezial zu wechseln und mit dem Wechsel gehen unter Umständen Rechte verloren. Zum Beispiel müssen Anwender, wenn sie die vorausgefüllte Steuererklärung (https://www.elster.de/belegabruf/) nutzen wollen, bei ELSTERBasis einen Abrufcode anfordern, was bei der Nutzung von ELSTERSpezial nicht notwendig ist.

Fortschrittsbalken bei der Registrierung

Bisher kam es häufiger vor, dass Anwender den Schritt 3 bei einer Registrierung für ELSTERBasis vergessen haben. Ein Fortschrittsbalken (rot markiert im Bild unten) soll zukünftig der Orientierung während des Registrierungsprozesses dienen. So kann leicht erkannt werden, falls ein Schritt zur vollständigen Aktivierung des Zertifikats noch fehlt.Fortschrittsbalken während der Registrierung

 

Registrierung mit neuen Personalausweis nun mit AusweisApp2

Für die Registrierung im ElsterOnline-Portal mit dem neuen Personalausweis wird ab sofort die Anwendung „AusweisApp2“ unterstützt. Diese kann unter https://www.ausweisapp.bund.de/ausweisapp2/ heruntergeladen werden. Auf dieser Webseite finden sich zwei ähnlich lautenden Anwendungen (AusweisApp2 und AusweisApp), unterstützt wird vom ElsterOnline-Portal aber nur die AusweisApp2!

Änderungen bei den Formularen

Folgende Formulare sind für das Jahr 2014 verfügbar

  • die gesonderte und einheitliche Feststellungserklärung
  • die gesonderte Feststellungserklärung
  • Umsatzsteuererklärung
  • Einkommensteuererklärung für beschränkt steuerpflichtige Personen
  • Anlage 34a (Begünstigung des nicht entnommenen Gewinns)
  • Einnahmenüberschussrechnung

Weiterlesen

ElsterOnline-Portal: Update am 26.11.2014

Unterstützte Betriebssysteme

Wegen eines Treiberproblems funktionieren Sicherheitsticks aktuell nicht unter MacOS X 10.10.

Übersicht über die aktuell unterstützten Browser und Betriebssysteme: https://www.elsteronline.de/eportal/Anforderungen.tax

Abschaltung der Registrierung mit persönlicher Steuernummer

Die Registrierung mit persönlicher Steuernummer ist seit dem heutigen Update nicht mehr möglich. Die bestehenden Benutzerkonten können aber uneingeschränkt weiter benutzt werden. Benutzer, die ihre Registrierungen mit der persönlichen Steuernummer durchgeführt haben, konnten bereits nicht an der vorausgefüllten Steuererklärung teilnehmen. So werden auch zukünftige Formulare und Dienste nur Benutzern angeboten, die mit ihrer Identifikationsnummer oder einer Organisationssteuernummer (z.B. Steuernummer einer Firma) registriert sind.

Hinweis: Bereits begonnene Registrierungen (ab Schritt 2) können noch zu Ende geführt werden.

Überarbeitung des Steuernummerndialogs

Es wurde ein neuer Steuernummerndialog (erste Seite eines Formulars) im Rahmen von Benutzertests erarbeitet, der den Einstieg in die Formulare erleichtert.
Im Wesentlichen erscheint nun eine übersichtlichere Darstellung, die dem Benutzer drei Optionen anbietet (Steuernummer manuell eingeben, Neue Steuernummer beantragen oder Steuernummer aus Profil verwenden) – bei Auswahl wird der dazugehörige Bereich aufgeklappt.Neuer Steuernummerndialog

Bei der manuellen Eingabe der Steuernummer muss jetzt das Finanzamt nicht mehr per Hand eingegeben werden. Gerade beim Finanzamt München hat sich die manuelle Auswahl des richtigen Finanzamtes als sehr problematisch erwiesen. Nun wird nach Eingabe der Steuernummer automatisch das entsprechende Finanzamt angezeigt, so dass der Benutzer leicht erkennen kann, ob seine Eingabe richtig war.

Neue Seite im öffentlichen Bereich: „Neues“

In der Vergangenheit ergab sich für Benutzer oft die Frage, wann das neue Formular im ElsterOnline-Portal erscheint bzw. welche Neuerungen seit dem letzten Update angeboten werden. Die Seite „Neues“ enthält nun die wichtigsten Informationen rund um diese Fragen. Auf der Seite wird Benutzern aber auch mitgeteilt, wann für ein Formular die jeweilige Jahresanpassung geplant ist bzw. wann das nächste Update geplant ist und welche großen Neuerungen erwartet werden.

Der Link zu dieser Seite befindet sich in der Navigation im öffentlichen Bereich direkt unter „Startseite“.

Weitere kleine Änderungen im Schnelldurchgang

Weiterlesen

Wie stelle ich fest, ob ich ein ELSTER-Zertifikat mit Steuernummer oder Identifikationsnummer erstellt habe?

Viele Anwender möchten gerne am Belegabrufverfahren der vorausgefüllten Steuererklärung teilnehmen.

Diese Seite vorausgefüllten Steuererklärung bietet auf viele Fragen –> Antworten und auch dieser Leitfaden zum Belegabruf im ElsterOnline-Portal zeigt den Umfang der Funktionen.

Weiterhin geht das aktuelle ElsterFormular Handbuch auch auf den Umfang und Umgang mit dem Belegabrufverfahren innerhalb des kostenlosen EDV Steuerprogramms ElsterFormular ein (siehe hierzu Punkt 5.1.5).

Wie heißt es im Leitfaden unter Punkt 1: Weiterlesen